"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

UBUS

Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch eine sozialpädagogische Fachkraft

Mein Name ist Natalie Stottl und seit August 2019 bin ich an der Wilhelm-Merton-Schule sowie an der Klingerschule als sozialpädagogische Fachkraft an jeweils zwei Tagen in der Woche im Wechsel tätig.

Meine Aufgabe besteht unter anderem darin, als unterrichtsbegleitende Unterstützung (UBUS) am Schulvormittag einzelne Klassen nach Rücksprache mit der jeweiligen Lehrkraft zu begleiten und in bestimmten Fällen auch in Kleingruppen tätig zu werden, um die Lehrkräfte zu unterstützen. Weiter begleite ich Klassen, um gegebenenfalls mit den Lehrkräften Bedarfe zu besprechen für einzelne Schüler*innen bzw. Schülergruppen.

Zu den Aufgaben der UBUS-Fachkraft, die sich an Berufsschüler*innen richten, gehören u.a.:

·    Stärkung der sozialen Kompetenzen von einzelnen Berufsschüler*innen bei Bedarf

·    Schüler*innenberatung

·    Begleitung und Förderung der Schüler*innen in deren Berufsschulalltag

·    Betrachtung der Lern- und Lebenssituation ggf. in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Trägern

·    Hilfe in Krisen- bzw. Konfliktsituationen

·    zusätzliche Unterrichtsunterstützung bzw. Betreuungsangebote in freien Schulstunden nach Absprache mit Schüler*innen bzw. Schülergruppen

Das bedeutet für Sie als Schüler*in, dass Sie in mir ergänzend zum Kollegium eine zuverlässige Ansprechpartnerin in meiner Funktion als UBUS-Fachkraft an der Wilhelm-Merton-Schule finden.

Sie haben die Möglichkeit mich montags oder donnerstags persönlich in Raum 004 zu erreichen oder via Email an natalie.stottl@schule.hessen.de

Gerne stehe ich Ihnen für ein unverbindliches Gespräch zu schulischen oder persönlichen Problemlagen zur Verfügung. Die Gespräche sind kostenfrei und anonym.


© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON