"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

                                                      QuABB

"Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule"

QuABB dient der frühzeitigen Erkennung von Problemen in der Ausbildung und der Stabilisierung von Jugendlichen, deren Ausbildungsabschluss gefährdet ist. Bei den meisten Auszubildenden verläuft die Berufsausbildung erfolgreich. Manchmal tauchen jedoch Schwierigkeiten auf und die Ausbildung droht zu scheitern.

Doch dazu muss es nicht kommen, wenn Probleme rechtzeitig erkannt und Gegenmaß- nahmen eingeleitet werden! QuABB hilft durch Beratungs- und Unterstützungsangebote, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Die betroffenen Auszubildenden, Ausbilderinnen und Ausbilder werden unterstützt, um das Ausbildungsverhältnis zu stabilisieren. Falls dies nicht möglich ist, werden gemeinsam geeignete Anschlussperspektiven entwickelt.

Treten während der Berufsausbildung Schwierigkeiten auf, kann die QuABB-Ausbildungsbegleitung in Anspruch genommen werden.

Das gilt bei:

• Problemen im Betrieb,

• Problemen in der Berufsschule und

• Problemen im persönlichen Umfeld, die den Ausbildungserfolg gefährden.

 

 

QuABB Ausbildungsbegleitung

Konstanze Lell-Schüler

Sprechzeiten: Mo. bis Do. 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Tel.: 069 212 468 13

Mobil: 0152 338 137 45

E-Mail: konstanze.lell-schüler(at)gjb-frankfurt.de

 

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.quabb-hessen.de


© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON
  • Bild Schulfest 2

  • TGS1

  • A312

  • Bild Schulfest

  • TGS2

  • Bild Schulfest 3

 

Wir sind Preisträger des Innovationspreises der VhU