"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V.

Berufswegeplanung und -begleitung

Die Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V. ist ein stadtnaher Verein, der an allen 16 Berufsschulen in Frankfurt aktiv ist und Schülerinnen und Schüler auf Ihrem Weg in den Beruf begleitet. Das Ziel der Berufswegeplanung und -begleitung an beruflichen Schulen ist die berufliche Orientierung und Vermittlung der Schülerinnen und Schüler in ein Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis.

Die Aufgaben der Berufswegplanung der gjb – Gesellschaft für Jugendbeschäftigung sind:

Beraten:

  • über das Ausbildungssystem in Deutschland schulische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • über die Möglichkeiten des Arbeitsmarktes
  • die persönlichen Voraussetzungen für Ihren Berufswunsch

Orientieren:

·         bei der Wahl Ihres Ausbildungsberufes

Vermitteln:

  •  in Ausbildung
  •  Beschäftigung

oder in ein Praktikum 

Ansprechpartner
für die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB) und der Abendhaupt- und Realschule
 
Herr Buchwald

Montag - Freitag 08:30 – 16:30 Uhr (und nach Vereinbarung) im Raum N 403.

Tel.: 069 - 212 46819 und 0176 - 3431 95 67

Mail: benjamin.buchwald(at)gjb-frankfurt.de

für die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung mit Deutsch als Zweitsprache (BzB-DaZ)

Frau Lange

Montag bis Freitag 8:00 - 15:45 Uhr in Raum N004

Tel.: 069 - 212 46819 und 0176 - 34317944

Mail: amrei.lange(at)gjb-frankfurt.de



© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON