"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

Richtig helfen können - ein gutes Gefühl

Zwanzig Kolleginnen und Kollegen unserer Schule besuchten am 21. August eine Ersthelferschulung des Deutschen Roten Kreuzes. Ziel des Kurses ist Handlungssicherheit im Notfall um Richtig helfen zu können.

Vorranging wurden unser Sportlehrerinnen und Sportlehrer sowie die Fachlehrkäfte geschult. Themen waren unter anderem:

  • Wundversorgung
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • das Absichern von Unfällen
  • Verätzungen und Vergiftungen
  • häufige Situationen im Kontext Schule

 

Die Themen wurden praxisnah vermittelt und boten zahlreiche Übungsmöglichkeiten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren von der Schulung so begeistert, dass wir aktuell daran arbeiten diesen Lehrgang dem Kollegium jährlich anbieten zu können.

Ziel ist spätestens alle 5 Jahre eine Auffrischung zu erhalten.

Getreu dem Motto: „Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!“


© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON
  • Bild Schulfest 2

  • TGS1

  • A312

  • Bild Schulfest

  • TGS2

  • Bild Schulfest 3

 

Wir sind Preisträger des Innovationspreises der VhU