"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

Fortbildung der Sportfachschaft

Unsere aktive Sportfachschaft hat sich am 15. und 22. September neuen Herausforderungen gestellt und die Fortbildung „Klettern in Kletterwäldern und Seilgärten sowie in der Halle“ von der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräft des Landes erfolgreich absolviert. Inhaltlich ging es um die Vorbereitung und Durchführung von Wander- und Projekttagen in Halle und Wald. Welche Unfallgefahren gibt es, welche Vorkenntnis ist nötig, wie können sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig sichern und welche Sicherungssysteme gibt es überhaupt. Natürlich kam auch die Praxis nicht zu kurz und so musste die Kolleginnen und Kollegen die 16 Meter hohe Top-Robe-Wand meistern, sich abseilen, einen  Absturz simulieren und im Kletterwald diverse Routen durchsteigen.

Insgesamt ging die Fortbildung über 2,5 Tage. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten viel Spaß, haben zudem viel gelernt und sind sicher wieder in den regulären Unterricht zurückgekehrt. Nun wollen wir hoffen, dass unsere Schülerinnen und Schüler bald entsprechende Aktivitäten planen und durchführen.

Wir werden berichten.


© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON