"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

Besuch der SauberkeitsbotschafterInnen von #cleanffm an der WMS am 21.09.2021

Am Dienstag 21.09.2021 waren der Sauberkeitsbotschafter Manfred und die Sauberkeitsbotschafterin Jelena an der Wilhelm-Merton-Schule zu Besuch. In ihren grünen Jacken wurden sie sofort auffällig und präsent in der Pause wahrgenommen, es folgten lockere Gespräche über Rauchen und die Entsorgung von Kippen –richtig oder falsch- wo kommt die Kippe hin?  Manche Schülerinnen und Schüler berichteten sogar von einem Wiedererkennungseffekt- sie kannten die Aktion bereits von ihren vorigen Schulen und waren dementsprechend gleich sehr aufgeschlossen. Als Goodies bekamen die rauchenden Schüler und Schülerinnen praktische Taschenascher geschenkt, die wiederverwendbar sind. Manfred und Jelena haben natürlich nicht vergessen auch darüber sachlich aufzuklären, dass auf das Wegwerfen von Kippen auf die Gehwege auch Bußgelder verhängt werden. Die beiden konnten den Tag als gelungen bewerten, es fand ein interessanter und freundlicher Austausch zum Thema Müll und Zigarettenmüll statt. Wir alle hoffen mit Aktionen dieser Art, der Kippenproblematik um unser schönes Schulgelände herum aktiv zu begegnen. Geplant sind weitere Aktionen dieser Art im Rahmen der Einschulungswochen. Vielen Dank an Manfred und Jelena und die Stabsstelle Sauberes Frankfurt.
 
C. Lucke Schulleiterin


© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON