"Ein Stück gemeinsames Leben.“

 

Bestenehrung für Auszubildende der Wilhelm-Merton-Schule

Am 09.09.2020 lud das Regierungspräsidium Gießen die besten Auszubildenden der öffentlichen Verwaltung aus Hessen des letzten Prüfungsdurchlaufes zur Bestenehrung ein. Mit dabei war auch Anja Schaum, Kauffrau für Büromanagement bei der Stadt Frankfurt und Schülerin der Wilhelm-Merton-Schule. Voraussetzung für eine solche Bestenehrung ist, dass alle Prüfungsteile der Abschlussprüfung mit der Prüfungsnote 1 abgeschlossen werden. Eine hohe Hürde also, die in Anbetracht der besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie noch höher bewertet werden muss. Herzlichen Glückwunsch für diese Leistung auch von der Wilhelm-Merton-Schule. Im Abschlusszeugnis der Berufsschule erreichte Anja Schaum übrigens auch eine glatte 1,0.

Quelle Bilder: RP Gießen


© 2014 Wilhelm-Merton-Schule, Frankfurt | Alle Rechte vorbehalten | Support by WACON